Gesang

Gesangsunterricht

 

  

Singen ist nach wie vor eine der beliebtesten Arten, Musik zu machen und der Freude an Musik Ausdruck zu verleihen, und nicht zuletzt die Flut an "Casting-Shows" im deutschen Fernsehen hat dieser Bewegung zusätzlich Auftrieb verschafft. 

  

 

Der Gesangsunterricht richtet sich an Groß und Klein, an Chorsänger ebenso wie an Solisten und an erfahrene, langjährige Chor- und Individualsängerinnen und -sänger ebenso wie an Neulinge. Ziel des Unterrichts ist es, Grundlagen der Gesangstechnik (Atmung, Stütze, Resonanz- und Klangräume, etc.) zu vermitteln, die gesangliche Ausdauer zu stärken und den Tonumfang zu erhöhen und darüber hinaus das Gelernte direkt am konkreten Lied auszuprobieren.

  

 

Der Unterricht folgt den Prinzipien der funktionalen Stimmbildung und wird individuell an der Stimme der Schülerin und des Schülers ausgerichtet. Um eine sinnvolle Förderung und Weiterentwicklung zu gewährleisten, findet er daher aus didaktischen Gründen ausschließlich im Einzelunterricht oder in Zweiergruppen statt.